Romany Dance Spring School

Frühling! – nun hat sich's ausgeschlafen, die Kälte ist gewichen und die Knospen platzen vor Vergnügen! Es geht los! So viel Licht, so viel Wärme, so viel Neues, was hervorbricht! Es zwitschert in den Zweigen ... Viel Grün und alle Farben zugleich tanzen schon über das vergehende Grau! Die Wasser beginnen ihre Wanderung und können's kaum erwarten, die letzten Eiskrusten abzuschütteln ... Und die Liebe rennt kopflos umher! ... Es ist Zeit aufzubrechen ... Zu keiner anderen wird das Leben so jung sein!

(KK)

 

 

 

 

Unsere Frühlingsschule widmen wir natürlich dem Neubeginn! Dem Elan und der Neugier von Tänzerinnen, die sich mit der Tanzkunst, die wir vermitteln, vertraut machen möchten. Neben unserem umfangreichen Trainingsprogramm mit wichtigen Basics der Russischen Roma-Volks- und Bühnentänze wird es auch wieder einen offenen Studioabend geben. „Django meets Sirbianka” ist das Motto. Oder West trifft Ost. Oder Sinti treffen Roma. Deshalb werden an diesem Abend nicht nur unsere Dozentinnen mit Roma-Folklore dabei sein sondern auch die SuperBand Romano Swing PL mit Django-Reinhardt-Swing.

Wird bestimmt ein toller Tagesausklang nach dem intensiven Training!

Hier geht es zum Programm der RDS Spring School 2016.